Skip to main content
Jetzt Ticket kaufen Jetzt Ticket kaufen

Fragen rund um den Besuch

Ist der Pfad auch bei schlechtem Wetter geöffnet?

Ja, der Weg ist ganzjährig geöffnet – auch bei Regen. Bei Schnee ist der Pfad geräumt und begehbar.
Nur bei Sturm, Hagel, Gewitter und Eis behalten wir uns das Recht vor, den Baumwipfelpfad aus Sicherheitsgründen zu schließen. Bei schlechtem Wetter ist auch die Rutsche geschlossen.
Wenn wir den Wipfelweg aufgrund schlechter Wetterbedingungen schließen müssen, geben wir das auf unserer Website sowie auf Facebook und Instagram bekannt. Schaut gerne am Tag eures Besuchs noch einmal hier vorbei, bevor ihr aufbrecht, um sicherzugehen!

Sind Hunde auf dem Baumwipfelpfad erlaubt?

Aufgrund unserer strengen Hygiene- und Sicherheitsvorschriften, insbesondere wegen der Anwesenheit von Kleinkindern, sind Hunde* oder andere Tiere auf dem Baumwipfelpfad leider nicht erlaubt. Neben dem Hygieneaspekt spielt hier auch der Sicherheitsaspekt (für Tier und Mensch) eine große Rolle. Die meisten verantwortungsbewussten Besitzer passen natürlich auf ihr Tier auf, aber Tiere können in der Höhe ein unerwartetes Verhalten zeigen. Auch bietet die Breite des Pfades weder Tieren noch Menschen mit Angst vor Hunden die Möglichkeit, sich zurückzuziehen.
*Ausnahmen: Assistenzhunde für körperlich Behinderte, Blinde und Sehbehinderte.

Wie lange dauert ein Spaziergang auf dem Baumwipfelpfad?

Der Pfad ist 1043 Meter lang. Mit einer maximalen Steigung von 6 % ist der Besuch ein entspannter Spaziergang bis zur Spitze des 37 Meter hohen Aussichtsturms. Von dort aus kann man den Weg auch abkürzen, indem man die Rutsche hinuntersaust. In der Regel könnt ihr den Weg in einer knappen Stunde zurücklegen. Bitte beachtet bei der Planung eures Besuchs, dass der letzte Einlass auf den Baumwipfelpfad eine Stunde vor der Schließzeit erfolgt.

Was muss ich zur Rutsche wissen?

Gibt es Einschränkungen beim Benutzen der Rutsche?
Es handelt sich um eine Tunnelrutsche, d. h. ihr sitzt in einer speziellen Rutschmatte und saust darin die Rutsche hinunter. Im Prinzip kann jeder, der möchte, die Rutsche benutzen. Kinder, die kleiner als 120 cm sind, dürfen jedoch nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten auf der Matte mitfahren. Bitte beachtet, dass wir die Rutsche bei schlechtem Wetter schließen müssen.
Der Preis pro Person beträgt 2 € und die Kasse befindet sich direkt oben auf dem Turm.

Ist der Pfad für Kinder geeignet?

Sprehod med krošnjami je odlična izbira za otroško zabavo, začinjeno z adrenalinom in spoznavanjem narave. Celotna pot je brez ovir in dostopna tako z otroškim, kakor tudi z invalidskim vozikom. Ograje so transparentne, kar omogoča opazovanje narave tudi manjšim otrokom. Otrokom do 15. leta starosti pa je vstop dovoljen samo v spremstvu odrasle osebe.

Gibt es einen Wickelraum für Kinder?

Es gibt einen Wickelraum in den Behindertentoiletten, bevor Sie den Pfad betreten. Der Bereich ist mit einem Kinderwagen zugänglich, ebenso wie der gesamte Weg bis zur Turmspitze.

Kann ich mit Rollschuhen, Roller oder Fahrrad auf den Pfad?

Nein, leider nicht! Aus Sicherheitsgründen ist es nicht erlaubt, den Pfad mit Rollschuhen, Rollern oder Fahrrädern zu befahren. Kinderwägen und Rollstühle sind jedoch erlaubt.

Ist der Pfad im Winter geöffnet?

Ja. Der Pfad ist das ganze Jahr über geöffnet, mit Ausnahme von Allerheiligen am 1. November und des Heiligabends am 24. Dezember.

Barrierefreiheit

Ist der Weg für Rollstuhlfahrer geeignet?

Der Pfad und der Aussichtsturm sind barrierearm konzipiert und mit einer maximalen Steigung von 6 Prozent auch für Rollstühle und Familien mit Kinderwagen gut geeignet. Die Netze und Geländer an den Seiten des Weges sind transparent, so dass sowohl Rollstuhlfahrer als auch kleine Kinder die Aussicht auf dem Baumwipfelpfad genießen können.

Kann ich auch mit einem elektrischen Rollstuhl auf den Pfad?

Ja. Selbstverständlich dürfen Menschen mit Behinderungen den Pfad auch mit einem elektrischen Rollstuhl befahren.

Gibt es Behindertenparkplätze in der Nähe?

Natürlich gibt es Behindertenparkplätze direkt vor dem Eingang des Weges. Die Parkplätze sind gut ausgeschildert und das Parken ist kostenlos.

Wir möchten Oma/Opa gerne mitnehmen, sind aber nicht sicher, ob sie die ganze Strecke zu Fuß schaffen. Können wir einen Rollstuhl mieten?

Ja. Es gibt 2 Rollstühle, die direkt an der Kasse kostenlos ausgeliehen werden können.

Gibt es Toiletten auf der Strecke?

Direkt auf dem Baumwipfelpfad gibt es keine Toiletten, aber es gibt Toiletten vor dem Eingang, auf der rechten Seite des Gebäudes, neben der Kasse 2. Es gibt genügend Toiletten für Männer, Frauen und separat für Behinderte. Die Benutzung ist kostenlos.

Tickets und Eintrittspreise

Wo kann ich ein Ticket für den Baumwipfelpfad Pohorje kaufen?

Tickets können an der Kasse gekauft werden und der Eintritt ist bis zu einer Stunde vor Schließung des Pfades möglich. Der letzte Eintritt zum Pfad ist eine Stunde vor Schließung des Pfades.

Gibt es Vorteile für Gruppen?

Wir organisieren einen Ausflug in unserem Verein – hat man als größere Gruppe einen Vorteil, wenn man Tickets kauft?

Vorteilhaft: Unser ermäßigter Gruppentarif. Er gilt ab 15 Personen. Bei größeren Gruppen stellen wir jedes 16. Ticket kostenlos zur Verfügung.

Gibt es für Menschen mit Handicap ermäßigte Preise?

Ermäßigte Tickets gibt es für Menschen mit Handicap (Inhaber eines Behindertenausweises), Senioren (ab 65 Jahren) und Kinder (3-14 Jahre).
Die Begleitperson einer behinderten Person hat freien Eintritt. Kinder unter 3 Jahren haben ebenfalls freien Eintritt (sie können sich an der Kasse eine Freikarte abholen).

Müssen wir die Eintrittskarten im Voraus buchen?

Nein. Die Eintrittskarten können immer unmittelbar vor dem Betreten der Strecke an der Kasse gekauft werden.

Kann ich mit Karte bezahlen?

Ja, ihr könnt an der Kasse mit Bank- oder Kreditkarte bezahlen. Auch im Souvenirladen akzeptieren wir Kartenzahlung.

Anreise

Wie kommen wir zu euch?

Ihr könnt den Baumwipfelpfad mit dem Auto erreichen. Verlasst die Autobahn an der Ausfahrt Slovenske Konjice und folgt dann den Schildern Slovenske Konjice, Zreče und schließlich Rogla. Von der Autobahnausfahrt bis Rogla braucht ihr circa eine halbe Stunde (25 km).

Wo kann ich parken?

In Rogla gibt es zwischen dem Baumwipfelpfad und dem Hotel Planja (und darüber hinaus) genügend Parkplätze. Folgt einfach den Schildern zu den Parkplätzen. Die Benutzung des Parkplatzes ist kostenlos.

Kann ich meinen Motorradhelm oder meinen Rucksack irgendwo aufbewahren?

Wir haben Schließfächer für alle Besucher, die mit Fahrrädern, Motorrädern oder Rucksäcken kommen und diese vor der Wanderung sicher verstauen möchten. Die Schließfächer befinden sich im Flur vor den Toiletten und können kostenlos genutzt werden. Die Kaution für den Schlüssel beträgt 1 €.

Wenn auf das Pohorje die Abendämmerung fällt
erwachen die Baumkronen.

Zauberhafter Wald

Von 2. 2. - 3. 3. 2024 kann der Baumwipfelpfad bis 20 Uhr besucht werden.

Der letzte Eintritt ist daher um 19 Uhr möglich.