Skip to main content
Jetzt Ticket kaufen

Die Insel Usedom

PERSPEKTIVENWECHSEL
AUF USEDOM

Usedom hat viele Facetten. Bekannt ist die Insel vor allem wegen ihres langen, feinsandigen Strandes, der sich von Peenem├╝nde im Nordwesten bis ins polnische Swinem├╝nde im Osten zieht. Das Achterland ist durch zahlreiche Seen, Moor- und Waldgebiete gekennzeichnet. Der Baumwipfelpfad hebt euren Inselbesuch auf eine neue Ebene: Mit Blick aufs Meer erlebt ihr die Pflanzen- und Tierwelt hautnah und nehmt einzigartige Erinnerungen mit nach Hause.

Sehensw├╝rdigkeiten
auf der Insel Usedom

Die aus Holz gebaute Bockwindm├╝hle Pudagla auf der Insel Usedom.

Bockwindm├╝hle Pudagla

Auf einem H├╝gel am Ortsrand von Pudagla steht die voll funktionst├╝chtige, aus Holz gebaute Bockwindm├╝hle. Auf den j├Ąhrlichen M├╝hlenfesten wird gemahlen, gebacken und gezeigt.

M├Ąnner beim K├Ârbepflechten auf Usedom

Korbwerk

Nur einen Steinwurf vom Baumwipfelpfad entfernt befindet sich korbwerk, Deutschlands ├Ąlteste Strandkorbmanufaktur. Ab Ostern 2023 lockt korbwerk mit einer gl├Ąsernen Manufaktur (Flechten und N├Ąhen) und der Dauerausstellung ÔÇ×Die wunderbare Welt des BadensÔÇť.

Wanderweg im Wald mit Blick auf die Ostsee

Kur- und Heilwald

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Baumwipfelpfad Usedom liegt Europas erster Kur- und Heilwald, die ÔÇ×gr├╝ne ApothekeÔÇť am Meer. Seine heilenden Kr├Ąfte beruhen auf der einzigartigen Kombination von See- und Waldluft.

Die Seebr├╝cke Heringsdorf bei Sonnenuntergang

Kaiserb├Ąder

Die drei Kaiserb├Ąder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin sind die bekanntesten Kur- und Badeorte der Insel Usedom. Sie blicken auf eine 200-j├Ąhrige Badetradition zur├╝ck. Ihre Markenzeichen sind die im Stil der B├Ąderarchitektur errichteten Villen und die Seebr├╝cken.

Unser Schwesterpfad im Naturerbe Zentrum R├╝gen

INSELHOPPING

Zum Baumwipfelpfad im Naturerbe Zentrum R├╝gen Zu allen Baumwipfelpfaden